eEducation am Gymnasium Schillerstraße

eEducation

Hinter eEducation steckt vor allem eLearning, das Lernen und Lehren mit digitalen Medien,  im Schulalltag. Den Umgang mit dem Computer, mit digitalen Netzwerken und Kommunikationsformen kann man heute schon als Basiswissen bezeichnen ("Digitale Medienkompetenz").

 

Was bietet unsere Schule an eEducation?

Die SchülerInnen des GYS kommen ab der ersten Klasse der Unterstufe bis zu den Maturaklassen in den Genuss einer Grund-/Weiter-/Vertiefungsausbildung am PC. Die Inhalte sind 

 

Was ist eine Lernplattform?

Eine Lernplattform ist ein Online-Plattform, die es Schülern und Lehrern ermöglicht, Lerninhalte auch digital und online zu organisieren. Unsere Schule verwendet die Lernplattform Moodle, die international auch im Bereich der Universitäten und Fachhochschulen zu den bekanntesten Systemen gehört. Derzeit gibt es am GYS über 100 aktive Lerngruppen mit stark steigender Tendenz.

 

eEducation-Projekte am GYS

Mit Hilfe von digitalen Mitteln pflegt das GYS auch Partnerschaften mit anderen Schulen. Als Beispiel kann etwa das sehr erfolgreiche Projekt "Technik und Informatik" mit der Polytechnischen Schule in Bezau genannt werden.

 

E-Learning Koordination

Nach seinem überaus erfolgreichen Aufbau übergab Mag. Christoph Ludescher 2013 die Koordination an den IT-Kustoden des GYS, DI (FH) Mario Wüschner, MA MSc.