Projekt mit Schüler*innen von La Réunion

Die Klassen 7d/e und 8a haben mit dem Gymnasium „Antoine de Saint-Exupéry“ auf der französischen Insel La Réunion seit dem Schuljahr 2019/20 ein gemeinsames Projekt, in dem sie Themen wie Lebensqualität und Nachhaltigkeit mit den Schüler*innen besprechen. Initiiert worden ist dieses Projekt von Frau Prof. Eva Rosino-Dür und Herrn Prof. Martin Dür, außerdem wird es von Frau Prof. Katharina Galehr und Frau Prof. Margarete Wehinger begleitet.

Wie folgende Berichte auf unserer Website zeigen, fand bereits ein reger Austausch mit den französischen Schüler*innen statt: