< PÄDAK-Studentinnen und Studenten
24.04.2006 12:56 Alter: 16 yrs

Sozialaktion 2006

Landesberufsschule Feldkirch sammelte für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche


Spendenübergabe an Frau Monika Hans (Erste v. l.) u. Frau Annegret Franken vom Landeszentrum für Hörgeschädigte durch Schulsprecher Daniel Mauche u. Direktorstellvertreter Guntram Metzler

 

 

Die diesjährige Sozialaktion der Landesberufsschule Feldkirch zu Gunsten des Sozialfonds des Landeszentrums für Hörgeschädigte in Dornbirn erbrachte die schöne Summe von € 2.950,--.

Auch heuer fand in der Fastenzeit eine Sozialaktion unter der Organisation von OSR Guntram Metzler statt. Die Informationswoche mit Frau Annegret Franken führte alle SchülerInnen eindrucksvoll in die Welt der Hörgeschädigten ein. In den letzten 3 Wochen vor der Karwoche wurde an der Schule die Sammelaktion durchgeführt.

Die Spendensumme kommt dem "Technischen Hilfmittel-Fonds" für Kinder und Jugendliche zu Gute. Aus diesem Topf erhalten Eltern, die in finanziellen Notlagen sind, Zuschüsse zur Finanzierung des Selbstbehalts für Neuanschaffungen von Hörbehelfen bzw. deren Reparaturen oder zur Anschaffung der kostspieligen Batterien.

Alle Beteiligten der Landesberufsschule Feldkirch sind stolz auf dieses tolle Ergebnis, mit dem laut Aussage von Frau Hans in einigen dringenden Fällen rasch geholfen werden kann. Herzlichen Dank an alle, die auch heuer wieder diese Sozialaktion unterstützt haben!


Dateien: