< Komm, CLIP mit mir!
05.05.2022 07:34 Alter: 154 days

MOZontour


Am Mittwoch, dem 22. März 2022, hatten alle Klassen des Musikgymnasiums die Chance, ein Konzert von acht Studierenden des Departments für Musikpädagogik Innsbruck der Universität Mozarteum Salzburg zu besuchen. Dieses stand unter dem Motto „between the lines“.

Die musikalische Truppe war extra angereist und hatte eine Vielzahl an Stücken vorbereitet. So reichte das Konzertprogramm von Pop bis hin zu Tango und einem Hauch von Musical-Feeling. Die verschiedenen Genres füllten das bunte Programm, welches fast ausschließlich aus selbst arrangierten Stücken der Musikerinnen und Musiker bestand. Eine Studentin präsentierte sogar ihren selbst geschriebenen Song mit dem Titel „schön traurig“. Sie begleitete sich selbst auf dem Klavier und zusätzlich unterstützte der Rest der Band ihre Darbietung. Auch ein Jodler wurde eingebaut sowie ein rhythmisches Stück, bei dem das komplette Publikum in die Gestaltung einbezogen wurde. Ein weiteres Highlight war ein Arrangement des Hits „Leave the door open” von Bruno Mars. Bereits die ersten Töne verbreiteten unter den Musikgymnasiastinnen und Musikgymnasiasten gute Stimmung.

Nach der langen Konzertpause war dieser musikalische Input am Vormittag für alle Zuhörerinnen und Zuhörer sehr wohltuend. Die darauffolgenden Schulstunden waren dank der Musikaufführung mit neuer Energie gefüllt.