< Deutschunterricht, der wie im Flug vergeht!
24.06.2022 13:51 Alter: 165 days

Sportkunde auf Exkursion


Sportkunde ist eines der jüngsten Wahlpflichtfächer am GYS Feldkirch. Ziel neben der theoretischen Wissensvermittlung in verschiedensten Themenbereichen des Sports ist es, sowohl einen Konnex zur praktischen Anwendung dieses Wissens als auch den Schüler*innen einen Einblick in neue Bewegungs- und Sportarten zu vermitteln. Corona hat diese praktische Komponente lange Zeit verunmöglicht. Weder waren Exkursionen machbar, noch konnte das praktische Sporttreiben an der Schule stattfinden; eine Einladung externer Personen undenkbar.

Damit den Schüler*innen diese Praxiserfahrung doch vermittelt werden konnte, haben wir den Juni für Exkursionen hergenommen und wollen einen kurzen Einblick geben:

 

Crossfit

Crossfit ist eigentlich eine eingetragene Marke, aber repräsentiert den ganzen Fitnesssport dahinter: ein kombiniertes Kraft- und Ausdauertraining bestehend aus funktionellen Übungen mit sehr hohen Intensitäten. Natürlich kamen wir dabei ordentlich ins Schwitzen, aber „geil wars!“. Den Bericht dazu gibt es hier: https://kurzelinks.de/xd32

 

Olympiazentrum Vorarlberg

Vorarlberg hat ein Olympiazentrum – das wissen viele nicht. Wie Athleten betreut werden sowie einen tollen Vortrag über Ausdauertraining und -testungen haben wir dort präsentiert bekommen. Vielleicht können wir nächstes Jahr dort sogar selbst ein Athletiktraining absolvieren. Den Bericht der Exkursion findet ihr hier: https://kurzelinks.de/q6lq

 

Trail Run Känzele

Trail Run oder Trail-Running ist der Oberbegriff für Laufen im Gelände bzw. auf „Pfaden“. Die natürlichen Hindernisse wie Wurzeln, Steine o. ä. verlangen eine verstärkte Aufmerksamkeit und Koordination. Die Geländeformen sind eine natürliche Vorlage für Tempovariationen. Mit Pulsuhren bewaffnet hat keiner seinen persönliche Pulsschwelle, ab der eine Ermüdung einsetzt, überschritten und wir konnten so sehr gut die Trails und sogar die tolle Aussicht genießen.

 

Padel-Tennis

Krönender Abschluss der Exkursionsreihe und des diesjährigen Wahlpflichtfachs Sportkunde war das Padel-Tennis beim Tennisclub BW Feldkirch. Padel-Tennis ist die derzeit am schnellsten wachsende Sportart und erfreut sich immer mehr Mitglieder. Diese Mischung aus Tennis und Squash ist einfach zu erlernen, man kommt schnell zu einigen Ballwechseln und damit steigt der Spaßfaktor!

 

Auch wenn wir nicht alles realisieren konnten, so haben wir letztlich doch ein paar Einblicke in andere Sportarten bekommen und hoffen darauf, dies auch nächstes Jahr verstärkt umsetzen zu können!

 

Prof. Sven Unterluggauer