< Umfrage zum Schulstart
23.09.2019 13:05 Alter: 27 days

Wandertag der 7b-Klasse


Wir, die Schülerinnen und Schüler der 7b-Klasse, verbrachten am Donnerstag, den 19. September einen traumhaften Wandertag in Dornbirn.

Zuerst fuhren wir mit dem Bus vom Bahnhof zur Station Gütle, von wo nach wenigen Gehminuten unser erstes Ziel, die Rappenlochschlucht, erreicht wurde. Der Weg über die Steganlage hoch an den Felswänden verlangte zwar Schwindelfreiheit, bot allerdings einen spektakulären Blick auf die Dornbirner Ach, die in der Tiefe gemächlich dahinfloss.

Am Ausgang der Schlucht befindet sich der Staufensee, den wir umrundet haben, bevor wir über einen steilen Waldweg den Karren in Angriff genommen haben.

Nach einem anstrengenden Aufstieg erreichten wir erschöpft, aber gut gelaunt das Panoramarestaurant Karren. Einige von uns stärkten sich dort mit einem Eis oder kühlen Getränk, während andere damit zufrieden waren, die großartige Aussicht und die Sonne, die von einem wolkenlosen tiefblauen Himmel lachte, zu genießen.

Ehe es mit der Karrenseilbahn wieder hinab ins Tal ging, machten wir noch ein Klassenfoto auf der so genannten Karren-Kante, einem 12 Meter langen Steg, der über eine Felskante scheinbar ins Nichts ragt.

die Schülerinnen und Schüler der 7b-Klasse

...mehr Bilder...