< SDG-Ausstellung der Jugendbotschafter*innen der Caritas Vorarlberg
28.05.2021 19:28 Alter: 17 days

Ausflug zur inatura


Thema „Bionik“ (Phänomene der Natur, die man in der Technik übernommen hat) ...

Nach dem Unterricht sind wir, die 2d-Klasse, mit Frau Professor Thurnwalder zum Bahnhof spaziert. Während wir auf den Zug gewartet haben, aßen wir unsere Mittagsjause. Als wir in Dornbirn ankamen, erwartete uns der Weg zur inatura. Dort erkundeten wir mit Phillipp, unserem Begleiter, die Bionik.

Als Erstes haben wir gelernt, wie der Lotuseffekt funktioniert. Wir konnten den Effekt selbst mit einem Klee ausprobieren. Danach erklärte uns unser Führer etwas mehr über Bionik. Den Fallschirm und vieles mehr haben sich die Menschen in der Natur abgeschaut.

Wir durften einen präparierten Marder und einen Schildkrötenpanzer in die Hände nehmen. Zuletzt bekamen wir einen süßen, exotischen Frosch in die Hände. Nachdem unsere Führung zu Ende war und wir die restliche Ausstellung besichtigt hatten, aßen wir noch ein leckeres Eis und fuhren mit dem Zug zurück nach Feldkirch.

Es war wirklich toll. Danke, Frau Professor!

Fetz Paula, Gregor Karin und Gregor Laura