< Die Kantine.L
23.09.2021 14:00 Alter: 29 days

Annika Weidmann gewinnt den Hans-Riegel-Fachpreis in Physik


Jedes Jahr dürfen sich die Maturant*innen in ihrer Vorwissenschaftlichen Arbeit mit einem von ihnen ausgesuchten Thema beschäftigen. Im letzten Schuljahr hat sich die Schülerin Annika Weidmann aus der damaligen 8e-Klasse intensiv mit dem spannenden Thema der Supraleitung auseinandergesetzt und dabei eine herausragende Arbeit geschrieben.

Am Freitag, den 10. September durfte sie in der Universität Innsbruck den ersten Preis des Hans-Riegel-Fachpreises für Physik entgegennehmen. Der Juror Univ. Prof. Dr. Paul Scheier würdigte insbesondere das hohe mathematische Niveau der Arbeit und Annikas exakte sowie ausführliche Erklärung des komplexen Themas der Supraleitung.

Das Kollegium des Gymnasiums Schillerstraße freut sich über den Schulpreis für Physik, die Leistung von Annika und wünscht der angehenden Physik-Studentin alles Gute sowie eine widerstandsfreie Zukunft an der ETH Zürich. ;-)

Mag. Johannes Weiß

...alle Preisträger und Bilder der Veranstaltung...