< Erste Tage der Schüler*innen aus der La Réunion
08.04.2022 11:00 Alter: 125 days

Skitag der ersten Klassen


Am Morgen trafen sich alle um 08:00 Uhr am Vorplatz der Vorarlberghalle. Einige Minuten später kam der Doppeldecker-Bus des Vereins VEU. Es war ein tolles Erlebnis, ganz oben vorn zu sitzen. Es wackelte und rumpelte im Obergeschoss des Busses wie auf einer Achterbahnfahrt.

Nach einer 40-minütigen Fahrt kamen wir endlich im Brandnertal an und teilten uns in die jeweiligen Gruppen auf, die von vier Lehrkräften geleitet wurden: Frau Wehinger, Herr Stanek, Frau Summer, Frau Tschemernjak und netterweise dem Vater von Simon Siller. Einige Minuten später standen wir auch schon auf der Piste und brausten sie runter. Um 11:30 Uhr sind wir in einem guten Restaurant angekommen und ließen uns dort leckere Pommes mit Chicken Nuggets schmecken. Nach einer lustigen Schneeballschlacht und mit vollem Magen fuhren wir dann auch schon wieder los.

Bevor sich der Skitag dem Ende zuneigte, fuhren wir noch ein paar holprige Waldwege hinunter, was wir sehr genossen haben. Schlussendlich brachte uns der Bus wieder zur Vorarlberghalle und wir kamen müde, aber glücklich in Feldkirch an.

Emilia Ess (1b) und Noemi Biancchino (1b) im Namen der ersten Klassen