< Musical „Engel 2.k“ – ein Engel auf Erden
11.10.2016 17:40 Alter: 5 yrs

Projekt „AustrIndia“


Im Rahmen des Projektes „AustrIndia“ von Prof. Martin Dür werden am Samstag, den 8. Oktober, zehn Schülerinnen und Schüler aus Indien anreisen und eine Woche mit der 7d verbringen. Ziel des Projektes ist es, die Möglichkeiten des interkulturellen Austauschs zwischen Schülern verschiedener Kulturen zu erproben und zu verbessern. Die indischen Schülerinnen und Schüler werden gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der 7d in Workshops Themen mit kulturellem Hintergrund erarbeiten. Bereits zuvor hat über Facebook und Skype ein intensiver Austausch mit den Schülerinnen und Schülern aus Indien stattgefunden, unter anderem auch mit selbstgedrehten Videos, die die eigene Stadt oder Schule präsentierten. Zusätzlich sind einige Exkursionen, zum Beispiel nach Innsbruck, wo im Rahmen eines Vortrags an der Universität Innsbruck das Thema Klimawandel diskutiert werden soll, und nach Salzburg geplant.

Schöne Grüße

Theo Weidmann, 7d