< Hüttenübernachtung der 4d
22.08.2023 09:29 Alter: 299 days

Bienvenue à la Réunion!


Seit fast einer Woche befinden wir uns im Rahmen eines „Erasmus+“-Austauschs auf der Trauminsel La Réunion. Am Samstag, den 12.08.2023, wurden wir am Flughafen von unseren Gastfamilien herzlichst empfangen und lebten uns schnell ein.

Bereits in den ersten Tagen ermöglichten sie uns einzigartige Ausflüge, bei denen wir die Vielfalt dieser tropischen Insel kennenlernen konnten. Die unvergesslichen Strände setzen mit dem tiefblauen Wasser ein wunderschönes Naturschauspiel in Szene und eignen sich nicht nur gut für Spaziergänge im Sonnenuntergang, sondern, wenn man Glück hat, auch für die Beobachtung von Buckelwalen.

Allerdings kamen in den letzten Tagen auch sportliche Aktivitäten nicht zu kurz und wir unternahmen beispielsweise Wanderungen und Radtouren durch die atemberaubende Vegetation der Insel, die vor allem durch einen urigen Regenwald gekennzeichnet ist. Besonders begeistert sind wir auch von den kulinarischen Spezialitäten dieser Region, die wir dank unserer Gastfamilien bereits verköstigen konnten.

Ein weiterer Punkt der Bucket-List ist auch schon abgearbeitet, nämlich das Besuchen der Schildkrötenstation Kélonia, welche es ermöglichte, einen Einblick in das Leben der Schildkröten im indischen Ozean zu bekommen.

Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Wochen, und besonders darauf, das französische Schulsystem genauer kennenzulernen.

Ella Taenzer (8e) und Rosalia Oberndorfer (9m)