< #Klartext
29.05.2024 08:57 Alter: 20 days

Vorwissenschaftliche Arbeit


Dass wir am GYS tolle Schüler*innen haben, das wissen wir. Dass uns das aber auch „von außen“ bestätigt wird, freut uns natürlich umso mehr! Dieses Jahr konnten drei unserer Maturant*innen für ihre ausgezeichneten VWAs eine Prämierung durch die Bildungsdirektion entgegennehmen: Laetitia Nemes (9m), Ella Tänzer (8e) und Quimoel Schaap (8e) wurden für ihre außerordentlichen, weit über das erwartbare Maß zu erwartenden Leistungen von den Schulqualitätsmanagern im Rahmen eines Festaktes in Bregenz prämiert.

Einen Tag später präsentierten diese drei Schüler*innen gemeinsam mit Leander Bereuter (8d), Luca Längle (8b), Elena Sonderegger (8a) und Verena Steinhauser (8e) im Rahmen der Veranstaltung „VWAs vor den Vorhang“ souverän ihre Arbeiten noch einmal in deutlich entspannterer Atmosphäre als bei der „richtigen“ VWA-Präsentation vor ihren Familien und vor allem den Schüler*innen der 7. Klassen und der 8m. Diese durften im Anschluss die erfolgreichen Präsentierenden noch nach dem Rezept ihres Erfolges fragen. In den daraus entstandenen Gesprächen wurde deutlich, dass man keine Angst vor der VWA haben muss, es aber sicher nicht schadet, sie bereits in den Sommerferien ein großes Stück vorwärtszubringen.

Prof. Barbara Mader-Riml, Prof. Yvonne Gächter und Prof. Natascha Rauch

...mehr Bilder...