< Das Ensemble für unpopuläre Freizeitgestaltung
07.10.2016 16:59 Alter: 5 yrs

Musical „Engel 2.k“ – ein Engel auf Erden


Das Musikgymnasium Schillerstraße bringt auch 2016 mit der alljährlichen Musicalproduktion eine kurzweilige Story und richtig guten Sound in den gar nicht grauen Herbst. ;-)

Am Mittwoch, den 19. Oktober 2016, um 19:30 Uhr feiern rund 100 Schülerinnen und Schüler mit ihrem Musical „Engel 2.k“ im Pförtnerhaus Premiere. Gemeinsam mit Martin Lindenthal, Herbert Walser-Breuss, Markus Kessler und Brigitte Jagg haben die Schüler innerhalb weniger Wochen einen Filmklassiker in ein modernes Musical verwandelt.

Termine: 19.10.16, 20.10.2016 und 21.10.2016, jeweils 19:30 Uhr

Ort: Pförtnerhaus Feldkirch

 

Ist das Leben nicht schön?!

Die Idee stammt vom künstlerischen Leiter Martin Lindenthal. Er ist ein Kenner der guten, alten Hollywood-Welt. Jedes Jahr findet Lindenthal wieder einen passenden Film, der auf seine Neugestaltung wartet. Dieses Jahr fiel die Wahl auf Frank Capras „It´s a wonderful life“, bei uns besser bekannt als „Ist das Leben nicht schön?“

 

Hollywoodklassiker im Pförtnerhaus

1946 feierte der Film in Hollywood Premiere. In der Hauptrolle brillierte der große James Stewart. Der Film war ein absoluter Publikumshit. Für den Oscar war er in sieben Kategorien nominiert, gewann aber keinen. 2016 – 70 Jahre nach der Hollywoodpremiere – bringt das Ensemble des Musikgymnasiums eine moderne Fassung des Klassikers ins Pförtnerhaus Feldkirch. Mit einem Oscar wird auch hier nicht gerechnet, dafür aber mit guter Unterhaltung und mitreißender Musik.

 

Flügel müssen verdient sein

Und so sieht die Feldkircher-Fassung aus: Daniel hatte große Träume, Pläne von der Eroberung der ganzen Welt, die immer wieder von der Realität zunichte gemacht wurden. Dennoch hat er sich irgendwie gut durch das Leben geschlagen. Eines Tages kommt jedoch alles zusammen: Skrupellose Konkurrenten nutzen ein Missgeschick aus – Daniel steht vor dem Zusammenbruch. Einer jener Engel, die sich noch ihre Flügel verdienen müssen, wird vom Himmel auf die Erde gesandt, um einzugreifen.

 

Tragikomödie mit passendem Sound

Mit „Engel 2.k“ zeigen die jungen Musikerinnen und Musiker des Musikgymnasiums eine zeitlose Tragikomödie, die neben geistreichem Humor auch nachdenkliche Momente bietet. Den passenden Sound dazu bieten Werk-Adaptionen von Künstlern wie Björk, Sting, Peter Fox oder Prince.

 

Es kann nicht oft genug gesagt werden

Talente gehören gefördert und auf die Bühne. Zum vierzehnten Male stellen die Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums GYS Feldkirch mit ihrem Herbstmusical die Bandbreite ihres musikalischen Könnens eindrucksvoll unter Beweis. Die jährliche Musicalaufführung stellt stets einen besonderen Höhepunkt dar, der allen beteiligten Jugendlichen altersübergreifend in Zusammenarbeit mit renommierten Vorarlberger Künstlerinnen und Künstlern intensive kreative Begegnungen ermöglicht.

 

Kartenverkauf

Karten erhalten sie für alle drei Abendvorstellungen unter www.laendleticket.at und bei Raiffeisenbanken und Sparkassen in ganz Vorarlberg. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Preise: Erwachsene EUR 15,00, SchülerInnen EUR 9,00

 

Wir freuen uns auf Sie!