< Schräge Umweltgedichte, megacool präsentiert
17.11.2022 19:21 Alter: 9 days

Silber und Bronze bei den School-Olympics im Basketball


Tolle Erfolge konnten die Mädchen und Burschen des Gymnasiums Schillerstraße diese Woche bei den School-Olympics im Basketball für sich verzeichnen. Während die Mädchen wie im Vorjahr die Silbermedaille errangen, durften die Burschen den hervorragenden dritten Platz bejubeln.

Die GYS-Girls starteten mit einem Sieg gegen die HAK Bregenz ins Turnier. Im Spiel gegen die Bregenzerinnen konnte sich unsere Mädels zwar gleich zu Beginn des Spieles eine komfortable Führung erspielen, zu Beginn der zweiten Halbzeit geriet der GYS-Motor dann allerdings ein wenig ins Stocken. Trotzdem reichte es letztendlich zu einem ungefährdeten Sieg. Im zweiten Spiel des Tages mussten sich die Mädchen zwar dem Sportgymnasium Dornbirn deutlich geschlagen geben, der zweite Platz ist jedoch ein toller Erfolg!

Ähnlich erfolgreich verlief das Turnier für die Burschen. Angeführt von den beiden Kapitänen Jakob Heubacher und Vincent Bertschler konnten in der Vorrunde Siege gegen die HTL Dornbirn und das BG Gallusstraße eingefahren werden. Das letzte Gruppenspiel gegen das Sportgymnasium Dornbirn ging nur denkbar knapp nach Verlängerung verloren. Im Halbfinale setzte es zwar die erwartete Niederlage gegen den späteren Landessieger der HTL Rankweil, allerdings gaben die von Sven Unterluggauer betreuten Burschen im Spiel um Platz drei nochmals alles und durften sich mit einem Sieg gegen die HAK Feldkirch über den Gewinn der Bronzemedaille freuen.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer:innen!

Prof. Andreas Khüny